• Christina Nützel

EIERLIKÖR-KOKOS-SCHNITTEN

So verlängern wir den Sommer!



Diese super leckeren Schnitten brauchen nicht gebacken werden, eignen sich prima als Mitbringsel auf eine Feier oder einfach zum selbst genießen. Der Eierlikör sorgt für einen gewissen Pep, durch die Kokosflocken bringen sie Sommerfeeling mit. Gerade jetzt wo wir den Herbst noch nicht so richtig annehmen wollen also ein ideales Desert.


Das braucht ihr dafür:

etwa 2,5 Packungen Butterkekse

3 Eigelbe

3/4 Glas Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 1/2 Gläser Milch

1 Glas Eierlikör

50 g Mehl

250 g zimmerwarme Butter

250 g Kokosraspel


So wirds gemacht:

Eigelbe und Mehl mit einem halben Glas Milch glatt rühren. Die restlichen 2 Gläser Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen. Danach die angerührte Mischung einrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen bis ein dicker Pudding entsteht. Diesen abkühlen lassen.


Die Butter cremig rühren. Anschließend die abgekühlte Puddingmasse sowie den Eierlikör langsam mit dazu geben. Jetzt noch 200 g Kokosraspel einrühren.


Nun den Boden einer Auflaufaufform mit Butterkeksen auslegen. Etwa ein Viertel der Creme darauf verteilen. Das Ganze noch drei Mal wiederholen. Über die obere Puddingschicht am Ende noch die übrigen Kokosflocken verteilen.


Die Form abdecken und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.


Am nächsten Tag Stücke schneiden und vorsichtig aus der Form heben.

Lasst sie euch schmecken!




17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NUSSECKEN