• Christina Nützel

ESELWANDERUNG IN DER OBERPFALZ

Spaziergang mal anders.



Ihr glaubt Esel sind immer stur und bockig? Da liegt ihr total daneben. Die freundlichen Eselinnen und Esel vom Staufer Berg freuen sich auf entspannte Wanderungen durch die Region. Bereits vor längerer Zeit habe ich von den Eselbäuerinnen Neumarkt gelesen. Einen Esel mieten? Total witzige Idee. Jetzt endlich haben wir diesen lange geplanten Ausflug in die Tat umgesetzt.


Zusammen mit einer befreundeten Familie haben wir uns am Eselstall in Stauf bei Neumarkt in der Oberpfalz getroffen. Per Anruf vorab wurden zwei Eselinnen für uns reserviert. Nach kurzer Einführung durch die netten Besitzer ging es mit "Melli" und "Karina" dann los.



Zwischen vier Touren mit etwa 5 bis 10 Kilometern Länge kann man wählen. Wir haben uns mit den Kindern für die kürzeste Runde entschieden.


Der gut beschilderte Weg führte uns durch den Wald, über Feldwege, vorbei an Weihern und entlang einer wenig befahrenen Straße wieder zurück zum Ausgangspunkt. Unsere beiden Eselladys wurden teilweise von den Kids geführt, teilweise von den Erwachsenen und während wir Menschen zwischendrin für ein Vesper pausierten, grasten die zwei Grautiere (wobei unsere eher braun waren) tiefenentspannt neben uns.



Die Eselwanderung bietet sich auch sehr gut mit jüngeren Kids an. Ein Esel trägt nämlich bis 35 Kilo Last. Somit können Kinder auf den Eseln reiten. Zudem gibt es im Eselstall extra kleine Esel, die auch von Rollstuhlfahrern gut geführt werden können.


Natürlich war es schon so, dass die Tiere zum Fressen am Wegesrand immer wieder mal angehalten haben oder einfach mal stehen geblieben sind. Aber mit einem freundschaftlichen Klaps auf den Po oder ein bisschen Wedeln mit Händen, haben sie sich auch schnell wieder zum Weiterlaufen animieren lassen.




Gut zu wissen: Die Esel sollten immer mindestens zu zweit unterwegs sein, da sie als Herdentiere dann mehr Freude am Spaziergang haben. Ein Tier kostet 40 Euro Miete für den ganzen Tag. Eine Tour mit Eseln bietet sich das ganze Jahr über an. Bitte denkt an festes Schuhwerk und Helme für die reitenden Kinder.


Ich bin sicher, ihr habt genauso viel Freude beim Spaziergang wie wir!


Infos zu den Staufer Bergeseln:

www.eselbaeuerinnen-neumarkt.jimdofree.com

Telefon: 09181/8205

Mobil: 0163/2540887

E-Mail: eselbaeuerinnen@gmx.de



So kommt ihr hin:


Mit dem Auto:


Am Eselstall sind Parkplätze vorhanden

Adresse fürs Navi: Staufer Hauptstrasse 32, 92318 Neumarkt / Stauf


Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom Bahnhof Neumarkt mit dem Bus 569 bis Stauf Renauweg. Dann zu Fuß noch ca. 350m der Staufer Hauptstraße ortsauswärts folgen. Den Eselstall findet ihr dann auf der rechten Seite.

***unbezahlte Werbung***



203 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen