• Christina Nützel

URLAUBSFEELING AM BROMBACHSEE

Ankommen und abschalten



Dieser Moment, wenn man mit dem Auto den Berg langsam nach unten fährt und der See in der Ferne auftaucht. Jedes Mal ein tolles Gefühl. Ein Tag am Brombachsee ist für mich fast wie ein Kurzurlaub. Mit seinen tollen Buchten, Sandstränden und Fahrradwegen lädt der der größte Stausee im fränkischen Seenland zum verweilen ein. Dazu vermittelt er das Gefühl viel weiter weg von zu Hause zu sein als man es tatsächlich ist.


Meine beiden Lieblingsorte verrate ich euch heute.


Nummer eins ist der Badestrand in Enderndorf am See. Der super schöne Mühlenspielplatz für Kinder unterschiedlichen Alters wurde direkt neben dem Strand errichtet. Mit Seilbahn, Rutschen- und Kletterturm, Schaukeln, Sandbereich und Trampolin ist für jeden etwas passendes dabei.

Wird´s zu warm, kühlt man sich kurz im See ab. Die große Badebucht mit Sandstrand eignet sich hervorragend zum schwimmen und planschen, bietet sich aber auch zum Sandburgbauen oder matschen an. Wer möchte, powert sich nebenan beim Beachvolleyball aus.



Während man die Stunden am See genießt, sieht man neben vielen Segelbooten regelmäßig die MS Brombachsee an der Anlegestelle Enderndorf einlaufen. Der imposante Trimaran steuert fünf Stationen am großen Brombachsee an, man könnte also durchaus auch den Standort wechseln. www.msbrombachsee.com



Rund um den See, der übrigens von Igelsbachsee, kleinem und großem Brombachsee gebildet wird, lässt es sich gut radeln. Wer sich bewegen und gleich mehrere Ecken der schönen Gegend besuchen möchte, bringt das Fahrrad mit oder leiht es sich vor Ort. Gleich schräg gegenüber vom Spielplatz werden neben klassischen Fahrrädern auch Räder für mehrere Personen vermietet. Die Kids haben vorne vor dem Lenker natürlich den besten Platz.


Gut zu wissen: Parken kostet überall im fränkischen Seenland pro Tag 5 Euro. Man kann mit dem Ticket sämtliche Parkplätze nutzen und diese auch wechseln. Toiletten und einen Imbiss gibt´s in Laufnähe. Hunde sind an dieser Badestelle leider nicht erlaubt. Wer kann, kommt idealerweise unter der Woche her, so hat man weniger Trubel.


Adresse des Parkplatzes beim Spielplatz in Enderndorf am See: Seeweg 2, 91174 Spalt



Lieblingsort Nummer zwei ist der #Wakeparkbrombachsee. Gar nicht allzuweit von Enderndorf entfernt, liegt die Badehalbinsel Absberg. Hier können sich Profis oder Anfänger, alt oder jung, Gruppen oder Einzelpersonen in der Trendsportart ausprobieren. Sowohl Übungsanlage als auch Full Size Cable sorgen für Spaß und Action beim Wakeboarden oder Wasserski fahren. Die Abkühlung im See gibts dabei gratis dazu.



Bei entspanntem Ambiente kann man aber auch problemlos nur am Sandstrand abhängen und die Boarder beobachten. Mit einem Kaffe von der Beachbar in der Hand und chilliger Musik auf den Ohren vergeht die Zeit wie im Flug. Neben Wakeboard und Wasserski könnt ihr vor Ort auch Stand Up Paddle Boards mieten. Zudem werden SUP-Touren, SUP Yoga und SUP Polo angeboten. Für die Kids wurde ein altes Boot zum Spielplatz umgebaut. www.wakepark-brombachsee.de



Gleich wenige Meter weiter, auf der anderen Seite der Insel, geht es etwas ruhiger zu. Zwischen hohen Bäumen findet man Platz um sein Handtuch vor wunderschönem Seepanorama abzulegen. Baden könnt ihr hier selbstverständlich auch.



Wer länger als einen Tag an der Badehalbinsel verbringen möchte, bucht sich bei der zum Wakepark gehörigen Zeltwiese Absberg ein. Wer mit Zelt vorbei kommt, kann zwischen verschiedenen Wiesen wählen, auch eine Familenzeltwiese ist dabei. Alternativ könnt ihr einen Stellplatz für Wohnmobil, Bus oder Wohnwagen mieten. Sogar ein paar wenige Plätze mit perfektem "Erster Reihe Blick" auf den See werden geboten.

www.zeltwiese-absberg.de



Gut zu wissen: Parken kostet auch hier 5 Euro pro Tag. Den Wakepark findet ihr am Ende der Badehalbinsel. Die Beachbar bietet nicht nur Kaffe und Gebäck sondern auch deftige Speisen aus regionalem Anbau. Im vorderen Bereich sind ein weiterer Campingplatz sowie Restaurants vorhanden, zudem gibt es eine Pizzeria mit (etwas in die Jahre gekommenem) Minigolfplatz. Toiletten sind vorhanden. Hunde sind auch hier nicht erlaubt.


Adresse Wakepark und Zeltwiese Absberg: Badehalbinsel 7, 91720 Absberg


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen